Aufsätze zur biblischen Landes- und Altertumskunde, Band 2 by Martin Noth PDF

By Martin Noth

Show description

Read or Download Aufsätze zur biblischen Landes- und Altertumskunde, Band 2 PDF

Similar german_3 books

Read e-book online Corporate Shared Services : Bereitstellung von PDF

Renommierte Wissenschaftler und Autoren aus der Praxis informieren über moderne agencies- und Koordinationsformen zur kernkompetenzunterstützenden Bereitstellung von companies im Konzern, um Ressourcen zu bündeln, Bereitstellungskosten zu reduzieren, Kostentransparenz zu erhöhen sowie das Qualitätsniveau zu vereinheitlichen.

Additional info for Aufsätze zur biblischen Landes- und Altertumskunde, Band 2

Sample text

Fegenüber T III 98a-c (tpn) orthographisch genauere Schrei~ung des Nam~_D1bon (m Moab) seh~. Aber die Verteilung der Namen von III rm Rat;me Palas~ ~:Vgl. S. 58fL) läßt es als so gut wie ausgeschlossen erschemen, daß eme Sta~t rm sp~teren. Lande Moab vorkam. Zudem widerspricht die Annahme einer selbständigen Vanante m T IIIe allen anderen Feststellungen über den Charakter dieser Liste. . 31 Die ähnlichen hieroglyphischen Zeichen für nw und lJ. Sind rmtemander verwechselt worden. 32 Nr. 65 und Nr.

76). T III e und T IIIfsind also voneinander abhängig; nur ist die Art dieser Abhängigkeit nicht mehr zu bestimmen, da T III f nur in einigen zusammenhanglosen Fragmenten bisher vorliegt4 6 • Jedenfalls ist T III fein Seitenstück zu der "ptolemäischen Kopie" T III e und daher auch nicht von irgend einem selbständigen Wert. Diese Untersuchungen über den Aufbau der Exemplare b, c, e, f bestätio-en eindeutig und völlig unabhängig die oben aus der Vergleichung der Textvarianten gezogenen Schlüsse, daß nämlich T III e und feinfach späte und sekundäre Abschriften von Teilen von T III b sind und daß T III b seinerseits nur eine schlechtere Variante von T III c ist.

S. 14] aufgeführte Liste Mar. Karn. 27c aufder Westseite des Nordturms des 5. Pylons im Tempel von Karnak. 55 Vgl. 212ff. ]. 56 Vgl. 47. O. S. , eine Übersetzung bei BREASTED, AR II § 646. 58 In Exemplar b fälschlich "die südlichen und nördlichen Länder"; man sieht, wie wenig sorgsam gelegentlich der Text dieser Überschriften angefertigt wurde. 59 Der Text der Überschriften bei SETHE S. , teilweise Übersetzung bei BREASTED, AR II§402. 60 Zu diesem in sehr weitem Sirme gebrauchten und daher hier wohl absichtlich verwendeten Namen vgl.

Download PDF sample

Aufsätze zur biblischen Landes- und Altertumskunde, Band 2 by Martin Noth


by William
4.1

Rated 4.99 of 5 – based on 39 votes