New PDF release: Bewerben als Führungskraft : Professionalität zeigen, vom

By Carolin Fischer; Zornitza Ivanova; Irina Wendler

ISBN-10: 3648014064

ISBN-13: 9783648014066

HauptbeschreibungDer Kampf um Führungspositionen ist hart. Verschaffen Sie sich schon bei der Bewerbung eine optimale Ausgangsposition gegenüber der Konkurrenz und präsentieren Sie sich individuell und mit Profil. Die Personalprofis von Kienbaum zeigen Ihnen wie. Wer Führungsaufgaben übernehmen will, muss Initiative zeigen und sein eigenes Profil schärfen. Dieser Ratgeber begleitet Sie in allen Phasen der Bewerbung um eine Führungsposition: Finden Sie die richtige Herausforderung, präsentieren Sie sich exzellent und verhandeln Sie gekonnt in Gehaltsfragen. INHALT:- Profitipps der Personalexpert. & nbsp;Read more... hide; Inhaltsverzeichnis; Vorwort des Herausgebers; 1 Entwickeln Sie Ihr Profil; 1.1 Wie schätzen Sie sich selbst ein?; 1.2 Wie schätzen andere Sie ein?; 1.3 Entdecken Sie Ihre verborgenen Potenziale; 1.4 Bestimmen Sie Ihre beruflichen Ziele; 1.5 Beurteilen Sie Ihre Optionen; additional: Methoden, mit denen Sie gekonnt überzeugen; Die STAR-Technik: Berufliche Erfolge kommunizieren; Die MIM-Story: Überzeugende Selbstpräsentation; 2 Optimale Bewerbungsunterlagen erstellen (mit Beispielen); 2.1 Gestalten Sie Ihren Lebenslauf aussagekräftig; 2.2 Präsentieren Sie Ihre Kompetenzen! 2.3 Das Kurzprofil -- für besondere Bewerbungssituationen2.4 Projekterfahrung überzeugend darstellen; 2.5 Prüfen Sie Ihr Arbeitszeugnis; 2.6 Mit Referenzen Glaubwürdigkeit bieten; three Werden Sie aktiv: Ihr Weg zum neuen activity; 3.1 Wie Sie Stellenanzeigen analysieren; 3.2 Erarbeiten Sie Kompetenz-Fragen; 3.3 Rufen Sie vor Ihrer Bewerbung an; 3.4 Überzeugen Sie mit Ihrem Anschreiben; 3.5 Nutzen Sie alte und neue Netzwerke; 3.6 Setzen Sie Personalberater ein; 3.7 Schreiben Sie Initiativbewerbungen; 3.8 So formulieren Sie ein Stellengesuch; four Wie Sie in Interviews sicher bestehen. 4.1 So bereiten Sie sich vor4.2 Wie Sie im Gespräch überzeugen; 4.3 Wie Sie mit Fragen umgehen; 4.4 Wie Sie das Gespräch nachbereiten; five Wie Sie erfolgreich verhandeln; 5.1 used to be Sie über Vertragsverhandlungen wissen sollten; 5.2 Wichtige Verhandlungsthemen; 6 Tipps für die ersten a hundred Tage; 6.1 Wie Sie mit Erwartungen umgehen; 6.2 Bilden Sie Netzwerke; Kienbaum-Arbeitsmittel; Kienbaum-Vorlage: Selbsteinschätzung; Kienbaum-Vorlage: Fremdeinschätzung; Kienbaum-Vorlage: was once Sie gern tun und intestine können; Kienbaum-Vorlage: Meine Berufswünsche und ihre Bedeutung. Kienbaum-Vorlage: Meine Zielpositionen und ihr MehrwertKienbaum-Vorlage: Branchen- und Positionsmatrix; Kienbaum-Vorlage: Beurteilung meiner Optionen; Kienbaum-Vorlage: Meine STARs; Kienbaum-Checkliste: Wie Sie Ihre MIM-Story gestalten; Kienbaum-Checkliste: So sieht eine gelungene MIM-Story aus; Checkliste: was once Ihr Arbeitszeugnis enthalten sollte; Kienbaum-Formular: Stellenanzeigen analysieren; Kienbaum-Formular: Gleichen Sie Ihr Profil mit den Anforderungen der Stellenannzeige ab; Kienbaum-Checkliste: So gelingt Ihnen ein überzeugendes Anschreiben. Kienbaum-Checkliste: Bestandteile eines AnschreibensKienbaum-Checkliste: E-Mail-Bewerbung; Kienbaum-Fragenkatalog: So finden Sie den richtigen Personalberater; Kienbaum-Vorlage: Daten zur Initiativbewerbung; Kienbaum-Checkliste: Erfolgsfaktoren eines Vorstellungsgesprächs; Kienbaum-Checkliste: Bestandteile eines Interviews; Kienbaum-Checkliste: Nachbereitung des Interviews; Autorinnen; Abbildungsverzeichnis; Stichwortverzeichnis

Show description

Read Online or Download Bewerben als Führungskraft : Professionalität zeigen, vom Mainstream abheben PDF

Best german_3 books

Download PDF by Frank Keuper, Christian Oecking: Corporate Shared Services : Bereitstellung von

Renommierte Wissenschaftler und Autoren aus der Praxis informieren über moderne businesses- und Koordinationsformen zur kernkompetenzunterstützenden Bereitstellung von companies im Konzern, um Ressourcen zu bündeln, Bereitstellungskosten zu reduzieren, Kostentransparenz zu erhöhen sowie das Qualitätsniveau zu vereinheitlichen.

Additional info for Bewerben als Führungskraft : Professionalität zeigen, vom Mainstream abheben

Example text

Ja Nein Weiß nicht 1. Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen. Oder: Unsere Produkte sind erklärungsbedürftig und/oder benötigen einen hohen Grad an Serviceleistungen. ‰ ‰ ‰ 2. Unsere Leistungserstellung ist sehr komplex. Viele unterschiedliche Abteilungen und/oder Lieferanten sind in unsere internen Prozesse eingebunden. ‰ ‰ ‰ 3. Viele unserer Mitarbeiter haben Kontakt zu unseren Kunden. ‰ ‰ ‰ 4. Unsere Mitarbeiter haben häufig Kontakt zu unseren Kunden. ‰ ‰ ‰ 5. Die Intensität der Kundenkontakte unserer Mitarbeiter ist hoch.

Doch viele dieser Idealbilder haben den Nachteil, nur wenig mit der gelebten Realität in den Unternehmen gemeinsam zu haben. Der fehlende Realitätsbezug führt in den meisten Fällen zu überzogenen Ansprüchen des Managements, zum Ausbleiben früher Erfolge, zur Demotivation der Mitarbeiter und schließlich zu Zynismus gegenüber der eigenen Marke. Eine Markenidentität, die auf den in der Ist-Analyse festgestellten Stärken des Unternehmens beruht und diese behutsam auf zukünftige Anforderungen anpasst, ist von Beginn an relevant für interne und externe Zielgruppen, da sie tatsächlich erlebbar ist und die positiven Erfahrungen mit der Marke widerspiegelt.

Wie geht man konkret vor, wenn man eine starke Marke aufbauen oder ein Unternehmen markenorientiert führen möchte? Hierfür gibt es in zahlreichen Veröffentlichungen eine Reihe an brauchbaren Vorschlägen, die sich mitunter auch in der Praxis bewährt haben. In der Regel handelt es sich um Phasenmodelle, die in idealtypischer Weise aufeinander abfolgende Projektschritte umreißen. Einen interessanten Vorschlag unterbreiten die Professoren Burmann und Meffert. Sie unterteilen die Markenführung in drei Phasen (siehe Abbildung 5), innerhalb derer Schritt für Schritt zunächst strategische Entscheidungen, zum Beispiel über die Ausgestaltung der Markenidentität, zu treffen sind, operative Themen, wie etwa die Umsetzung der Markenidentität in die Elemente des Marketing-Mix, bearbeitet werden müssen und schließlich Abbildung 5: Der Prozess des identitätsorientierten Markenmanagements (3-PhasenModell) nach Burmann/Meffert 60 Internal Branding: Die Gestaltung markenorientierter Veränderungsprozesse der Erfolg der eingeleiteten Maßnahmen zu überprüfen ist.

Download PDF sample

Bewerben als Führungskraft : Professionalität zeigen, vom Mainstream abheben by Carolin Fischer; Zornitza Ivanova; Irina Wendler


by Mark
4.4

Rated 4.62 of 5 – based on 32 votes