Read e-book online Corporate Shared Services : Bereitstellung von PDF

By Frank Keuper, Christian Oecking

ISBN-10: 3834990981

ISBN-13: 9783834990983

Renommierte Wissenschaftler und Autoren aus der Praxis informieren über moderne agencies- und Koordinationsformen zur kernkompetenzunterstützenden Bereitstellung von prone im Konzern, um Ressourcen zu bündeln, Bereitstellungskosten zu reduzieren, Kostentransparenz zu erhöhen sowie das Qualitätsniveau zu vereinheitlichen. Die 2. Auflage wurde überarbeitet und um neue Themen wie Controlling und Risikomanagementaspekte erweitert.

Show description

Read or Download Corporate Shared Services : Bereitstellung von Dienstleistungen im Konzern PDF

Best german_3 books

Corporate Shared Services : Bereitstellung von by Frank Keuper, Christian Oecking PDF

Renommierte Wissenschaftler und Autoren aus der Praxis informieren über moderne enterprises- und Koordinationsformen zur kernkompetenzunterstützenden Bereitstellung von companies im Konzern, um Ressourcen zu bündeln, Bereitstellungskosten zu reduzieren, Kostentransparenz zu erhöhen sowie das Qualitätsniveau zu vereinheitlichen.

Extra info for Corporate Shared Services : Bereitstellung von Dienstleistungen im Konzern

Sample text

50 Quellenverzeichnis.................................................................................................................. 51 Transition und Transformation von Shared-IT-Services 1 29 Konzerninterne Reduzierung informationstechnologischer Vielfalt Unzählige Beiträge dieser Tage verweisen einleitend auf ein sich internationalisierendes und zunehmend kompetitives Marktgeschehen sowie steigenden Wettbewerbsdruck auf multinational agierende Konzerne, hervorgerufen durch marktliche Instabilitäten und sich verkürzende Lebenszyklen sowie durch einen Wechsel vom Anbieter- zum Nachfragermarkt insbesondere bei nicht individualisierten Produkten und Services.

PICOT, A. (1993): Organisationsstrukturen im Spannungsfeld von Zentralisierung und Dezentralisierung, in: SCHARFENBERG, H. ), Strukturwandel in Management und Organisation, Baden-Baden 1993, S. 217–228. /WIGAND, R. T. (2003): Die grenzenlose Unternehmung, Wiesbaden 2003. PRAHALAD, C. /HAMEL, G. (1990): The Core Competence of the Corporation, in: Harvard Business Review, 1990, Nr. 9, S. 79–91. /KOLLER, H. /HIRSCH-KREINSEN, H. ), Produzieren im 21. Jahrhundert, Bd. 1, Frankfurt/New York 1996, S. 225–294.

ENGELHARDT/KLEINALTENKAMP/RECKENFELDERBÄUMER (1993), S. 420 f. Transition und Transformation von Shared-IT-Services 35 originären Träger der IT-Services aufgrund ihrer Funktion und/oder übergeordneter Konzernvorgaben auszuüben haben. 1 Wirksamkeit einer Übertragung von IT-Services Der Wille einer Konzerneinheit zur Übertragung eines IT-Services an einen Shared-IT-Service-Anbieter hat zweifelsohne zwingend vorhanden zu sein beziehungsweise ist zu erzeugen, um eine Transition durchzuführen. Voraussetzung ist also, dass die Entscheidungsträger der betreffenden Einheit die feste Absicht haben, die Erstellung des IT-Services nicht mehr wie bisher selbst durchzuführen, sondern von einem konzerninternen Shared-IT-Service-Anbieter erbringen zu lassen.

Download PDF sample

Corporate Shared Services : Bereitstellung von Dienstleistungen im Konzern by Frank Keuper, Christian Oecking


by James
4.0

Rated 4.87 of 5 – based on 45 votes