Download e-book for kindle: Data Unser: Wie Kundendaten die Wirtschaft revolutionieren by Björn Bloching

By Björn Bloching

ISBN-10: 3868813195

ISBN-13: 9783868813197

Tante Emma speicherte noch alles Wichtige über ihre Kunden im Hinterkopf. Heute sammeln Hersteller und Händler in Massenmärkten massenhaft digitale Daten. Kreditkartenfirmen wissen sogar, wer sich in den nächsten fünf Jahren scheiden lässt. Unmöglich? Von wegen: In der neuen Welt des »Big info« können Unternehmen Kundenverhalten vorhersagen. Oft besser als die Kunden selbst. Mit Social Media, Cloud und telephone heben sich die Grenzen von on-line- und Offline-Welten mehr und mehr auf – und verbreitern die Datenbasis weiter. sizeable info wird Gesellschaft, Politik und Wirtschaft so grundlegend verändern wie der elektrische Strom und das net. Unternehmen müssen daher schnell lernen, die exponentiell wachsenden Datensätze clever zu nutzen. Die Gewinner im großen Spiel des datenbasierten Marketings werden Firmen sein, welche die relevanten Informationen über ihre Kunden herausfiltern und ihre überlegene Kundenkenntnis umfassend und produktiv einsetzen. Ganz gleich, ob Großkonzern, Online-Händler oder Pizza-Lieferdienst: Datenanalyse statt Datenparalyse lautet das Gebot der Stunde. Am neuen info Unser kommt niemand vorbei!

Show description

Read Online or Download Data Unser: Wie Kundendaten die Wirtschaft revolutionieren PDF

Similar german_3 books

Download e-book for iPad: Corporate Shared Services : Bereitstellung von by Frank Keuper, Christian Oecking

Renommierte Wissenschaftler und Autoren aus der Praxis informieren über moderne corporations- und Koordinationsformen zur kernkompetenzunterstützenden Bereitstellung von companies im Konzern, um Ressourcen zu bündeln, Bereitstellungskosten zu reduzieren, Kostentransparenz zu erhöhen sowie das Qualitätsniveau zu vereinheitlichen.

Extra info for Data Unser: Wie Kundendaten die Wirtschaft revolutionieren

Example text

Rainer Lepsius’ Entwurf einer politischen Soziologie der Institutionen und der europäischen Integration. Für eine zusammenfassende Würdigung dieses Ansatzes siehe Cavalli 2006. 37 Das hier zugrunde gelegte institutionensoziologische Analysemodell vermag demgegenüber sowohl kritische Distanz gegenüber den Selbstbeschreibungen bestehender Herrschaftsordnungen und gegenüber deren selbstgefälligen Legitimationsformeln – Zuwachs an Freiheit, Wohlstand für alle, Solidarität der Völker Europas und dergleichen mehr – zu wahren, als auch den in der Europaforschung verbreiteten nationalstaatlichen Reduktionismus zu vermeiden.

47 Kontinuität und Stabilität zum weitaus größten Teil beruht,8 ist einzigartig. In der Tat existiert keine vergleichbare politisch-institutionelle Ordnung, damit auch kein vergleichbares etatistisches Verfassungsmodell. Supranationalität ist ein Ordnungsprinzip, das es insofern ausschließlich in der politischen Konstellation der EU gibt. Bahnbrechend ist die dem ganzen zugrunde liegende Kombination von zwei Handlungs- und Entscheidungsebenen: Der inter-gouvernementalen, auf der Souveränität der Mitgliedsstaaten basierenden einerseits, der suprantionalen, auf einem autonomen Dritten als Makler und Vermittler beruhenden andererseits.

Das Problem besteht dabei nicht in der Marktintegration bzw. der Marktlogik an sich, sondern in der politischen Strategie, die sich ausschließlich auf Marktintegration als ökonomisches und soziales Regulativ verlässt, dezisionistisch Geldwertstabilität zum einzigen und zentralen Maßstab der Rationalität von europäischer Währungs- und Wirtschaftspolitik erhebt und damit Wirtschaftspolitik von Sozialpolitik entkoppelt. So betrachtet, erfolgt bei dieser 34 Entwicklung eine institutionelle Differenzierung im Sinne der Institutionalisierung eines spezifisch europäischen Währungssystems bei gleichzeitiger tendenzieller Entinstitutionalisierung sozialpolitischer bzw.

Download PDF sample

Data Unser: Wie Kundendaten die Wirtschaft revolutionieren by Björn Bloching


by Paul
4.5

Rated 4.79 of 5 – based on 16 votes