Read e-book online Die neuen Herrscher der Welt und ihre globalen Widersacher PDF

By Jean Ziegler

ISBN-10: 3570006794

ISBN-13: 9783570006795

Alle sieben Sekunden verhungert ein variety unter zehn Jahren. 826 Millionen Menschen sind everlasting schwer unterern?hrt. Und dies auf einem Planeten, der vor Reichtum ?berquillt. Die neuen Herrscher der Welt - die Beutej?ger des globalisierten Finanzkapitals, die Barone der transkontinentalen Konzerne, die B?rsenspekulanten - h?ufen ungeheure Verm?gen an. Mit ihrem Tun zerst?ren sie den Staat, verw?sten die Natur und entscheiden jeden Tag dar?ber, wer sterben muss und wer ?berleben darf. Willf?hrige, effiziente Verb?ndete stehen ihnen zu Diensten, allen voran die Funktion?re der Welthandelsorganisation, der Weltbank und des Weltw?hrungsfonds. Gegen die m?rderische Ordnung dieser Herrscher und ihre absurde Doktrin von der »Selbstregulierung« der M?rkte regt sich Widerstand. ?berall, auch in Deutschland. Neue, bislang v?llig unbekannte Sozialbewegungen schie?en aus dem Boden. Sie k?mpfen gegen die Herrscher f?r eine menschenw?rdige Welt. Die neue planetarische Zivilgesellschaft ist die Hoffnung der V?lker.

Show description

Read Online or Download Die neuen Herrscher der Welt und ihre globalen Widersacher PDF

Similar german books

'Bildung' jenseits pädagogischer Theoriebildung?: Fragen zu - download pdf or read online

Allgemeine Pädagogik – quo vadis? Einst hatte sie sich selbst die Aufgabe gestellt, einen alle Bereiche übergreifenden Bildungsgedanken zu entwickeln. Inzwischen beschränkt sie sich, vorsichtiger geworden, darauf, historische und systematische Klärungen zum Bildungsdiskurs beizutragen. Selbst dieses Systematisierungsangebot aber ist im heutigen allgegenwärtigen Jargon von ‚Bildung‘ immer weniger gefragt.

New PDF release: Arbeitsrecht Band 2: Kollektivarbeitsrecht +

Das Kollektivarbeitsrecht, das im Mittelpunkt des zweiten Lehrbuchbandes steht, gibt dem Arbeitsrecht seine Besonderheit. Kollektivmächte – die Gewerkschaften und die Belegschaftsvertretungen (Betriebs- und Personalräte) – wirken auf Arbeitnehmerseite an der Gestaltung der Arbeitsbedingungen mit, um das strukturelle Ungleichgewicht zum Arbeitgeber auszugleichen.

Extra resources for Die neuen Herrscher der Welt und ihre globalen Widersacher

Sample text

Was die Gleichheit zwischen den Staaten und Völkern betrifft, so gibt Regis Debray dazu diesen Kommentar: »Die Souveränität der Staaten ist eine Methode, um ein Stück Gleichheit zwischen ungleichen Ländern herzustellen. Burundi hat dieselbe Souveränität wie die Vereinigten Staaten. Ist das verrückt? Jawohl, es ist verrückt. Ist es unnatürlich? Allerdings, es ist unnatürlich. «20 37 Fünfzig Jahre lang hatten die Zwietracht unter den Nationen und die tödliche Feindschaft der Supermächte eine auch nur partielle, vorsichtige, zögernde Verwirklichung der in der Charta der Vereinten Nationen und der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte enthaltenen Grundsätze unmöglich gemacht.

Nun weiß aber jedermann, dass der religiöse Fanatismus, der Integralismus jeglicher Provenienz – sei er christlich, jüdisch, islamisch, hinduistisch oder was immer –, sich aus Elend und Ausgrenzung speist. Der Kampf gegen den Terrorismus ist daher zwangsläufig auch ein Kampf gegen äußerste Armut, Rechtsverweigerung, Hunger. Wie aber reagiert Präsident George W. Bush? Gegen den Terrorismus, diese Frucht des Elends, setzt er auf Krieg, auf die Einschränkung der Grundrechte, aber auch auf die Forcierung der Privatisierung, auf die Ausweitung der Liberalisierung der Märkte, auf eine noch drastischere Reduktion der Maßnahmen zur Umverteilung des Reichtums durch die öffentlichen Instanzen.

64 »Der Obskurantismus ist wieder auf dem Vormarsch«, konstatiert Bourdieu. «49 Zu dieser Pseudorationalität kommt eine weitere Gefahr: Indem sich die Diktatur des Kapitals hinter blinden und anonymen »Gesetzen des Marktes« verschanzt, zwingt sie uns die Vorstellung von einer geschlossenen und unveränderlichen Welt auf. Sie verwirft jede menschliche Initiative, jedes geschichtliche Handeln, das aus der subversiven Tradition des noch nicht Bestehenden, noch nicht Erreichten, mit einem Wort: der Utopie, hervorgeht.

Download PDF sample

Die neuen Herrscher der Welt und ihre globalen Widersacher by Jean Ziegler


by George
4.0

Rated 4.16 of 5 – based on 32 votes