Matthias C. Freund, Hans-Horst Schröder's Die räumliche Differenzierung betrieblicher PDF

By Matthias C. Freund, Hans-Horst Schröder

ISBN-10: 3834908495

ISBN-13: 9783834908490

ISBN-10: 3834996270

ISBN-13: 9783834996275

Matthias Christian Freund untersucht bestehende wirtschaftsgeographische, volks- und betriebswirtschaftliche Erklärungs- und Gestaltungsansätze und entwickelt daraus ein mehrstufiges produktionstheoretisches Modell zur Erklärung der subnationalen Differenzierung betrieblicher Innovationsaktivitäten, welches unter Anwendung raumökonometrischer Verfahren empirisch überprüft wird.

Show description

Read Online or Download Die räumliche Differenzierung betrieblicher Innovationsaktivitäten : ein Produktionsfunktionsansatz auf der regionalen und betrieblichen Ebene PDF

Best german_3 books

Corporate Shared Services : Bereitstellung von by Frank Keuper, Christian Oecking PDF

Renommierte Wissenschaftler und Autoren aus der Praxis informieren über moderne organizations- und Koordinationsformen zur kernkompetenzunterstützenden Bereitstellung von companies im Konzern, um Ressourcen zu bündeln, Bereitstellungskosten zu reduzieren, Kostentransparenz zu erhöhen sowie das Qualitätsniveau zu vereinheitlichen.

Extra resources for Die räumliche Differenzierung betrieblicher Innovationsaktivitäten : ein Produktionsfunktionsansatz auf der regionalen und betrieblichen Ebene

Sample text

Weiterhin werden – trotz der Projektbezogenheit auf der Mikroebene – die in den meisten volkswirtschaftlichen Modellen benutzten Funktionen vereinfachend als stetig differenzierbar angenommen. , S. 52. Vgl. , S. 52. , S. 53ff. nahegelegt wird. Vgl. , S. 24. Vgl. , S. 53. Vgl. , S. 53ff. 26 2 Theoretische und empirische Grundlagen Ergebnis dieser Gruppe von Modellen ist ein eingeschwungener Gleichgewichtszustand, in dem die Unternehmen ihre Gewinne und die Konsumenten ihren Nutzen unter den jeweils gegebenen Annahmen maximieren.

S. 989f. Vgl. , S. 990. , S. 993. 36 Als zweite Dimension der Konkretisierung kann andererseits die Ausdifferenzierung anhand der Innovationsphasen erfolgen, also durch eine genauere Unterscheidung der prozessualen Perspektive. Durch die Trennung und zeitliche Einordnung der Aktivitäten, die zur „[…] Hervorbringung und/oder erstmaligen [Einfügung d. 39 Im Rahmen dieser Arbeit wird vom Innovationsprozess im weiteren Sinne bzw. von der Innovation im weiteren Sinne gesprochen, wenn der gesamte Prozess bzw.

47f. , S. 44. , S. 45. Vgl. , S. 45. 1 Grundbegriffe und Definitionen 19 Regionen sind im Unterschied zu Territorien Raumeinheiten, die für analytische und planerische Zwecke ‚geschaffen’ werden. “55 „Es handelt sich hierbei um einen konkreten Ausschnitt der Erdoberfläche, der aufgrund bestimmter Prinzipien oder Strukturen abgrenzbar ist und dadurch von anderen Regionen unterschieden werden kann. B. “56 Die Schaffung von Regionen für analytische und planerische Zwecke wird als Regionalisierung bezeichnet.

Download PDF sample

Die räumliche Differenzierung betrieblicher Innovationsaktivitäten : ein Produktionsfunktionsansatz auf der regionalen und betrieblichen Ebene by Matthias C. Freund, Hans-Horst Schröder


by Charles
4.1

Rated 4.07 of 5 – based on 7 votes