Download PDF by Jan Janssen: Rechnungslegung im Mittelstand: Eignung der nationalen und

By Jan Janssen

ISBN-10: 383491603X

ISBN-13: 9783834916037

Show description

Read Online or Download Rechnungslegung im Mittelstand: Eignung der nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften unter Berucksichtigung der Veranderungen durch ... und das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes PDF

Best german books

Download e-book for iPad: 'Bildung' jenseits pädagogischer Theoriebildung?: Fragen zu by Detlef Gaus, Elmar Drieschner

Allgemeine Pädagogik – quo vadis? Einst hatte sie sich selbst die Aufgabe gestellt, einen alle Bereiche übergreifenden Bildungsgedanken zu entwickeln. Inzwischen beschränkt sie sich, vorsichtiger geworden, darauf, historische und systematische Klärungen zum Bildungsdiskurs beizutragen. Selbst dieses Systematisierungsangebot aber ist im heutigen allgegenwärtigen Jargon von ‚Bildung‘ immer weniger gefragt.

Wolfgang Hromadka, Frank Maschmann's Arbeitsrecht Band 2: Kollektivarbeitsrecht + PDF

Das Kollektivarbeitsrecht, das im Mittelpunkt des zweiten Lehrbuchbandes steht, gibt dem Arbeitsrecht seine Besonderheit. Kollektivmächte – die Gewerkschaften und die Belegschaftsvertretungen (Betriebs- und Personalräte) – wirken auf Arbeitnehmerseite an der Gestaltung der Arbeitsbedingungen mit, um das strukturelle Ungleichgewicht zum Arbeitgeber auszugleichen.

Extra info for Rechnungslegung im Mittelstand: Eignung der nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften unter Berucksichtigung der Veranderungen durch ... und das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes

Sample text

Auch Hoyos/Ring warnen davor die Aussage im Sinne einer mathematischen Wahrscheinlichkeit zu verstehen, vgl. Hoyos/Ring (2006b), Rn. 33. Vgl. Kußmaul (1995), Rn. 409. Vgl. Hüttemann (1970), S. , 13f. Vgl. Ballwieser (2002a), Rn. 88; Reinhard (1995), Rn. 112. 1 Anschaffungskosten Die Anschaffungskosten sind in der internationalen und in der nationalen Rechnungslegung elementarer Bewertungsmaßstab für entgeltlich erworbene Vermögenswerte. 6). Die Anschaffungskosten umfassen den Kaufpreis einschließlich Einfuhrzölle und nicht erstattungsfähiger Umsatzsteuern sowie die Anschaffungsnebenkosten.

Ergänzend: Pellens et al. (2008), S. 22; Lüdenbach (2004), S. ; Bieg (2006b), S. 10-12. Wolz (2005), S. 16. 39-42). 25). Der Grundsatz entspricht in etwa dem Grundsatz der Klarheit gemäß § 243 Abs. ) einer Information determiniert. Während die Art der Information die qualitative Bedeutung dieser beschreibt, bezieht sich die Wesentlichkeit auf die quantitative Bedeutung. Wesentlich und damit relevant ist eine Information nur, wenn ihre Veröffentlichung die wirtschaftlichen Entscheidungen der Adressaten beeinflusst.

500. Vgl. Bieg et al. (2006b), S. 99. 2 Herstellungskosten Die Herstellungskosten sind der zentrale Maßstab zur Bewertung der vom Unternehmen selbst hergestellten Vermögenswerte. 10 setzen sich die Herstellungskosten aus den Kosten des Erwerbs, der Produktion sowie den sonstigen Kosten zusammen, die erforderlich waren, um die Vermögenswerte an ihren vorgesehenen Ort und in einen betriebsbereiten Zustand zu versetzen. 12). Handelsrechtlich besteht der Mindestumfang der Herstellungskosten hingegen nur aus den Einzelkosten (§ 255 Abs.

Download PDF sample

Rechnungslegung im Mittelstand: Eignung der nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften unter Berucksichtigung der Veranderungen durch ... und das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes by Jan Janssen


by Edward
4.1

Rated 4.98 of 5 – based on 6 votes